Kontakt

Thermospritzplastik Pumpe – perfekte Schichten heiß gespritzt

Volumengesteuerte Balgpumpen für spritzbare Thermoplastiken bringen automatisch die gewünschte Materialmenge auf und bieten daher gleichbleibend, hochwertige Markierungen

Merkmale

Verfügbare Applikationstechniken

Spritzbare Thermoplastiken
 

Konstant hohe Tages- und Nachtsichtbarkeit und Griffigkeit über die gesamte technische Nutzungsdauer, durch Freifahren der eingemischten Reflektionsperlen und Griffigkeitsmittel durch allmählichen täglichen Verschleiß

Erfüllung der Anforderungen für die dauerhaft sichtbare und damit sichere Typ I und Typ II Fahrbahnmarkierung

Keine Auflagen bezüglich des Arbeits- und Gewässerschutzes und kein Unterliegen der Gefahrstoffverordnung

Lagerung über einen längeren Zeitraum, welches die technischen und physikalischen Eigenschaften nicht verändert

Kurze Abkühlzeiten, welche diese Art der Markierung in kürzester Zeit verkehrssicher und überfahrbar macht

Markierungsgeschwindigkeiten bis zu 15 km/h material- und ausrüstungsabhängig bei durchgezogener Linie, Strichbreite 12 cm können erreicht werden

Ausführung bis zu Dreifachlinien und Linienkombinationen in einem Arbeitsgang möglich

Hermetisch abgedichtetes Verdrängersystem (Balg im Gehäuse), wodurch es zu keinem Verschleiß von Dichtungen kommen kann

Automatische Lückendruckregelung für sehr gute Linienanfänge

Spezielle Ansaugung von hochabrasiven, schwierigen Materialien

Markieren eines 3-Linien-Systems möglich

Applikation im AMAKOS® Betrieb möglich

Funktionsprinzip

Verfügbare Applikationstechniken

Spritzbare Thermoplastiken

Ausführung von Glattstrichmarkierungen bei angehobener Walze

Bilder

H33 Markierungsmaschine für spritzbare Thermoplastiken (420 ltr) mit…

H33 Markierungsmaschine (2 x) für spritzbare Thermoplastiken (420 bzw.…

H33-4 Ihre hohe Kapazität und fortschrittliche Technik macht es…

Filme

[D17] H33-4 - spritzbare Thermoplastiken mit drucklosem Behälter (500…

[D19] H33-4 - spritzbare Thermoplastiken - druckloser Behälter (600…