Skip to main content

MALCON4/4E

Die MALCON4/4E ist ein Multifunktionsgerät, bestehend aus:

· Strichteilungs-Elektronik für manuelles, halbautomatisches
  und vollautomatisches Markieren
· Farbmengenregulierungseinheit
· Dokumentationseinheit

Verfügbare Applikationstechniken
  • Kaltfarben
  • 2K-Kaltplastiken
  • Spritzbare 2K-Kaltplastiken
  • Thermoplastiken
  • Spritzbare Thermoplastiken

MALCON4/4E kann länderspezifische Markierungsarten bis zu drei parallellaufenden Linien vollautomatisch ausführen.

Datenexport ist über PDA, USB Stick oder GPS/GSM Modul (Lokalisierung per GPS und Datenexport per GSM) möglich, um z.B. Markierungs- und Schichtdickennachweise zu erstellen.

Wechseln der Programme während des Markierens möglich, wobei immer der laufende Strich-Lücken Zyklus beendet wird, bevor das neue Programm startet.

Sollte ein zweites, parallel laufendes, Programm (z.B. Erstellung einer Regenablaufrinne auf der Markierung während des Markiervorganges) gewünscht werden, so ist auch dieses mit der MALCON4/4E möglich. Es können somit zwei unterschiedliche Strichteilungskombinationen gefahren werden.

Erkennung der Fahrtrichtung, sodass die Maschine bedenkenlos manövriert werden kann, wenn sich das Programm in einer Strichlücke befindet. Somit kann anschließend an der richtigen Stelle mit dem Markieren wieder begonnen werden.

Zu- bzw. Wegschalten der Pistolen während des Markiervorganges wobei Strich-Anfang der zugeschalteten Pistole und Strich-Ende der weggeschalteten Pistole synchron laufen.

Optional:

- Rückmeldesystem
- Rückfahrkamera
- MultiDotLine® Steuerung

Registrierung und Steuerung der aktuellen Förderleistung der Dosierpumpen für:
- 1K-Kaltfarben im Niederdruck-(Airspray) und Hochdruck-(Airless) Verfahren,
- spritzbare 2K-Kaltplastiken,
- 2K Kaltplastiken (Balgpumpe)
- spritzbare Thermoplastiken (Balgpumpe) inkl. Temperaturanzeige

Es besteht die Möglichkeit, durch Eingabe einer selbst zu wählenden Anzahl von Messungen innerhalb z. B. 250 m eine Analyse der Strichstärken der markierten Strecke zu erstellen (gemäß ZTV-M).

Durch Eingabe von Umgebungs-und Fahrbahntemperatur, relativer Luftfeuchtigkeit und der Nachstreumittelbeigabe kann regionalen Anforderungen nach Eigenüberwachung des Markierungsvorganges entsprochen werden.

  • Prospekt Stand der Technik

    Prospekt Stand der Technik

  • Prospekt MALCON4/4E

    Prospekt MALCON4/4E

  • HOFMANN Info 454 [05/2019]

    HOFMANN Info 454 [05/2019]


    Software - HofCalc

  • MALCON4 Die Bedienung ist selbsterklärend auf einem grafisch hervorragenden und übersichtlichen Display
    Zoom

    MALCON4 Die Bedienung ist selbsterklärend auf einem grafisch hervorragenden und... mehr

  • MALCON4 Datenexport ist über PDA, USB Stick oder GPS/GSM Modul möglich, um  z. B. Markierungs- und Schichtdickennachweise zu erstellen
    Zoom

    MALCON4 Datenexport ist über PDA, USB Stick oder GPS/GSM Modul möglich, um z.... mehr

  • MALCON4 Verfügbarkeit der Software standardmäßig in 13 Sprachen, die sich einfach umschalten lassen
    Zoom

    MALCON4 Verfügbarkeit der Software standardmäßig in 13 Sprachen, die sich... mehr

  • MALCON4 Ein Drucker kann während oder nach Beendigung des Markierungsvorganges angeschlossen werden, um die Daten über einen Ausdruck zu dokumentieren
    Zoom

    MALCON4 Ein Drucker kann während oder nach Beendigung des Markierungsvorganges... mehr

  • MALCON4 Ansteuerung von bis zu vier hintereinander angeordneten Markierungseinheiten, wie z.B. Farb- und Perlpistolen oder Extruderklappen
    Zoom

    MALCON4 Ansteuerung von bis zu vier hintereinander angeordneten... mehr

  • MALCON4 Einstellung der über die Joysticks auswählbaren Linien- und Zykluslängen
    Zoom

    MALCON4 Einstellung der über die Joysticks auswählbaren Linien- und Zykluslängen

  • MALCON4 Erzeugung von profilierten Markierungen im Extruderbetrieb z.B. „Spotflex<sup>®</sup>“
    Zoom

    MALCON4 Erzeugung von profilierten Markierungen im Extruderbetrieb z.B.... mehr

Wie können wir Ihnen helfen?

Messagebox Kontaktformular

Messagebox Kontaktformular